Alterssicherung: CDU plant Änderung bei Mütterrente

Alterssicherung : CDU plant Änderung bei Mütterrente

Die CDU will die Anrechnung der Mütterrente auf die staatliche Grundsicherung streichen. „Wir wollen die eigenständige Alterssicherung von Frauen weiter stärken“, sagte Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union der CDU, der „Passauer Neuen Presse“.

„Kindererziehung ist Lebensleistung. Deshalb sollen zukünftig auch Mütter in der Grundsicherung von den Kindererziehungszeiten profitieren.“