Ausnahmegenehmigung: Jan Böhmermann darf in Köthen SPD-Mitglied werden

Kölner Ortsverein erteilt Ausnahmegenehmigung : Böhmermann kann in SPD eintreten

Der Aufnahme des Fernseh-Satirikers Jan Böhmermann in die SPD steht wohl nichts mehr im Weg. Die Kölner SPD habe beschlossen, ihm eine Ausnahmegenehmigung vom Wohnortprinzip zu erteilen, erklärte Geschäftsführer Frank Mederlet.

Der SPD-Ortsverein Köthen in Sachsen-Anhalt ist zur Aufnahme Böhmermanns bereit, doch da er in Köln wohnt, war dies nicht ohne weiteres möglich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung