1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Inland

Annegret Kramp-Karrenbauer geht vorsorglich in Corona-Quarantäne

Nach Kontakt im privaten Umfeld : Kramp-Karrenbauer geht vorsorglich in Corona-Quarantäne

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich nach Kontakt zu einem Corona-Infizierten im privaten Umfeld vorsorglich für sechs Tage in Quarantäne begeben.

Ein Test habe aber bereits ein negatives Ergebnis erbracht, teilte das Verteidigungsministerium am Montag weiter mit.

Der Kontakt habe vor acht Tagen stattgefunden. „Auch die Corona-Warn-App zeigte am Sonntag ein rotes Warnsignal an“, so das Ministerium. Kramp-Karrenbauer ist auch CDU-Vorsitzende.