40000 Schüler aus 250 Schulen beteiligen sich an diesem Mittwoch am Anne-Frank-Tag.

Gegen Antisemitismus : 250 Schulen beteiligen sich am Anne-Frank-Tag

Rund 40 000 Schülerinnen und Schüler aus 250 Schulen bundesweit werden sich am heutigen Mittwoch am diesjährigen Anne-Frank-Tag beteiligen. Das 1945 im KZ Bergen-Belsen umgekommene jüdische Mädchen, das durch seine Tagebücher weltberühmt wurde, wäre am 12. Juni 90 Jahre alt geworden.

Der Aktionstag gegen Antisemitismus, Rassismus und für Demokratie an Schulen stehe deshalb unter dem Motto „Anne Frank 90“, kündigte das Berliner Anne-Frank-Zentrum am Dienstag an.

Mehr von Saarbrücker Zeitung