284 Afghanen 2018 per Charterflug aus Deutschland abgeschoben

Mehr als doppelt so viele wie 2017 : 284 Afghanen per Charterflug abgeschoben

Im vergangenen Jahr sind mehr als doppelt so viele Menschen im Rahmen von Sammelabschiebungen nach Afghanistan gebracht worden wie 2017. Wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervorgeht, wurden 2018 insgesamt 284 Afghanen per Charterflug abgeschoben.

Im Jahr 2017 waren es 121.

Deutschland schickt seit Ende 2016 abgelehnte Asylbewerber wieder nach Afghanistan zurück. Nach einer Verschlechterung der Sicherheitslage und einem Anschlag auf die deutsche Botschaft in Kabul wurden die Abschiebungen im Sommer 2017 auf Gefährder, Straftäter und Identitätstäuscher beschränkt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung