Im Vatikan laufen Vorbereitungen für das Konklave

Im Vatikan laufen Vorbereitungen für das Konklave

Rom. Nach dem Rücktritt von Papst Benedikt XVI. laufen die Vorbereitungen für die Wahl seines Nachfolgers. Der Dekan des Kardinalskollegiums, Angelo Sodano, forderte am Freitag die Kardinäle offiziell auf, sich für die Vorbereitungen auf das Konklave zu versammeln. Am Montag um 9.30 Uhr werden die mehr als 200 Purpurträger erstmals im Vatikan zusammenkommen. Benedikt XVI

Rom. Nach dem Rücktritt von Papst Benedikt XVI. laufen die Vorbereitungen für die Wahl seines Nachfolgers. Der Dekan des Kardinalskollegiums, Angelo Sodano, forderte am Freitag die Kardinäle offiziell auf, sich für die Vorbereitungen auf das Konklave zu versammeln. Am Montag um 9.30 Uhr werden die mehr als 200 Purpurträger erstmals im Vatikan zusammenkommen.Benedikt XVI. hat derweil nach seinem Rücktritt eine geruhsame erste Nacht verbracht. "Ich habe mit seinem Sekretär Georg telefoniert (. . .), und er hat mir gesagt, dass er sehr gut geschlafen hat", sagte Vatikan-Sprecher Federico Lombardi am Freitag. dpa