1. Nachrichten
  2. Politik

Hollande ehrt die „Thalys“-Helden

Hollande ehrt die „Thalys“-Helden

Der französische Präsident François Hollande hat drei Amerikaner und einen Briten für ihren "Heldenmut" bei der Thalys-Attacke mit dem Orden der Ehrenlegion ausgezeichnet. Mit ihrem Eingreifen hätten die Männer "eine Tragödie, ein Massaker" verhindert, sagte Hollande gestern bei einer Zeremonie zur Vergabe der Orden im Élysée-Palast.Der Präsident überreichte die hohe Auszeichnung den US-amerikanischen Soldaten Alek Skarlatos und Spencer Stone, dem amerikanischen Studenten Anthony Sadler sowie dem Briten Chris Norman.