Hochspannung vor Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Hochspannung vor Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Für die regierende SPD könnte es an diesem Sonntag bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen eng werden. In zwei jüngsten Umfragen liefern sich SPD und CDU ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Sie sehen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) mit 30 bis 32,5 Prozent entweder knapp vor oder hinter der CDU mit Spitzenkandidat Armin Laschet, die 31 bis 32 Prozent erreicht.

Themen des Tages