1. Nachrichten
  2. Politik

Heftige Kritik an Sarrazins Äußerungen zu Zuwanderern

Heftige Kritik an Sarrazins Äußerungen zu Zuwanderern

Darmstadt. Die Äußerungen von Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin über die angeblich geringere Bildung von Zuwanderern haben heftige Reaktionen ausgelöst. Eine Bundesbank-Sprecherin sagte: "Das ist die persönliche Meinung von Herrn Sarrazin, nicht die der Bundesbank. Wir kommentieren persönliche Meinungen unserer Vorstandsmitglieder nicht

Darmstadt. Die Äußerungen von Bundesbank-Vorstand Thilo Sarrazin über die angeblich geringere Bildung von Zuwanderern haben heftige Reaktionen ausgelöst. Eine Bundesbank-Sprecherin sagte: "Das ist die persönliche Meinung von Herrn Sarrazin, nicht die der Bundesbank. Wir kommentieren persönliche Meinungen unserer Vorstandsmitglieder nicht." Sarrazin hatte am Donnerstag die Befürchtung geäußert, das schwächere Bildungsniveau vieler Zuwanderer wirke sich negativ auf Deutschland aus. dpa