1. Nachrichten
  2. Politik

Hartmann muss Nägel mit Köpfen machen

Hartmann muss Nägel mit Köpfen machen

LandespolitikHartmann muss Nägel mit Köpfen machenZum Artikel "Hartmann will FDP im Saarland stärker führen" (SZ vom 7. September) Nach gut einem Jahr in Amt und Würden bemerkt der saarländische Wirtschaftsminister Christoph Hartmann (FDP), dass es ihm an Führungsstärke mangelt

LandespolitikHartmann muss Nägel mit Köpfen machenZum Artikel "Hartmann will FDP im Saarland stärker führen" (SZ vom 7. September) Nach gut einem Jahr in Amt und Würden bemerkt der saarländische Wirtschaftsminister Christoph Hartmann (FDP), dass es ihm an Führungsstärke mangelt. Es ist doch immer das Gleiche: Bevor sich im Saarland etwas tut, muss erst das Kind in den Brunnen fallen. Doch wie sage ich mir: besser spät als nie. Christoph Hartmann muss jetzt Nägel mit Köpfen machen und seine Wahlversprechen schleunigst in die Tat umsetzen: Ausstieg aus dem Steinkohle-Bergbau, Förderung heimischer Produkte, "Mehr Netto vom Brutto" und vieles mehr. Das Saarland hat einen dynamischen Wirtschaftsminister verdient. Karin Klein, Dillingen