Guttenberg gibt letztes politisches Amt ab

Guttenberg gibt letztes politisches Amt ab

Thurnau. Karl-Theodor zu Guttenberg hat auch sein letztes politisches Amt aufgegeben. Zweieinhalb Wochen nach seinem Rücktritt als Verteidigungsminister legte der 39-Jährige am Samstag auch den Vorsitz des CSU-Bezirks Oberfranken nieder. Guttenberg selbst äußerte sich nach der Sitzung in Thurnau nicht

Thurnau. Karl-Theodor zu Guttenberg hat auch sein letztes politisches Amt aufgegeben. Zweieinhalb Wochen nach seinem Rücktritt als Verteidigungsminister legte der 39-Jährige am Samstag auch den Vorsitz des CSU-Bezirks Oberfranken nieder. Guttenberg selbst äußerte sich nach der Sitzung in Thurnau nicht. Nach Angaben der Bezirks-CSU ließ Guttenberg offen, ob und wie er sich eine Rückkehr in die Politik vorstellen könne. Gegen Guttenberg läuft ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Hof, weil er seine Doktorarbeit teilweise abgeschrieben haben soll. Sein Bundestagsmandat hat er ebenfalls niedergelegt. dpa