1. Nachrichten
  2. Politik

Gipfeltreffen in Riad: Obama sagt Golfländern Verbundenheit zu

Gipfeltreffen in Riad: Obama sagt Golfländern Verbundenheit zu

Angesichts wachsender Spannungen im Nahen Osten hat US-Präsident Barack Obama den arabischen Golfstaaten die Verbundenheit der USA zugesagt. Bei einem Gipfeltreffen mit den Staatschefs des Golfkooperationsrates (GCC) in der saudischen Hauptstadt Riad betonte er gestern zugleich, die USA und ihre arabischen Verbündeten seien im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vereint.

Im Konflikt um den richtigen Umgang mit dem Iran kamen sich die USA und die Golfländer jedoch kaum näher. Vor allem das Königshaus in Riad sieht den schiitischen Iran als Erzrivalen und wirft ihm vor, den Terrorismus in der Region zu unterstützen. Die arabischen Golfländer lehnen deshalb das Atomabkommen mit Teheran ab.