Video

Gesetzesentwurf liegt vor: Werben für Abtreibungen bald straffrei

Das werben für Schwangerschaftsabbrüche steht bislang unter Strafe. Paragraf 219a verhindert somit, dass z.B. Ärzte auf ihrer Webseite über Schwangerschaftsabbrüche informieren dürfen. Dieses Verbot soll nun abgeschafft werden.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort