Frankreich debattiert im Juli über Burka-Verbot

Frankreich debattiert im Juli über Burka-Verbot

Frankreich debattiert im Juli über Burka-VerbotParis. Das geplante Verbot der Vollverschleierung muslimischer Frauen in Frankreich wird noch vor der Sommerpause im Parlament verhandelt. Die Nationalversammlung werde sich im Juli damit befassen, sagte Regierungschef François Fillon

Frankreich debattiert im Juli über Burka-VerbotParis. Das geplante Verbot der Vollverschleierung muslimischer Frauen in Frankreich wird noch vor der Sommerpause im Parlament verhandelt. Die Nationalversammlung werde sich im Juli damit befassen, sagte Regierungschef François Fillon. Einer Umfrage zufolge sind zwei Drittel der Franzosen für ein Verbot von Burka und Nikab im öffentlichen Leben. afpProzess gegen Wilders nicht vor Wahlen im JuniAmsterdam. Der Prozess wegen Volksverhetzung gegen den niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders wird nicht vor den Parlamentswahlen am 9. Juni fortgesetzt. Das Hauptverfahren werde erst im Oktober beginnen, hieß es gestern. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Chef der Partei für die Freiheit unter anderem Beleidigung von Muslimen sowie Aufstachelung zum Hass gegen Anhänger des Islam vor. dpaJoschka Fischer lobt Altkanzler KohlBerlin. Ex-Außenminister Joschka Fischer (Grüne) hat seinen einstigen politischen Gegner Helmut Kohl gelobt. "Gemessen an den heutigen Akteuren war er der größere, der entschlossenere Europäer", sagte Fischer dem Magazin "Cicero". Unter Angela Merkel gehe es in der Europapolitik eher "rückwärts". afp