1. Nachrichten
  2. Politik

Frachter vor Nigeria überfallen

Frachter vor Nigeria überfallen

Merkel lehnt Waffenexport ab Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat erneut deutsche Waffenexporte nach Syrien ausgeschlossen. „Wir liefern keine Waffen nach Syrien, auch nicht an die Opposition“, sagte die CDU-Vorsitzende in einem gestern in Osnabrück veröffentlichten Interview mit katholischen Bistumszeitungen.

Deutsche Waffen würden nicht in Krisenregionen exportiert.

Frachter vor Nigeria überfallen

Piraten haben an der westafrikanischen Küste ein deutsches Containerschiff überfallen und fünf Besatzungsmitglieder entführt. Unter den Entführten seien polnische und russische Seeleute, teilte die Emder Reederei Sunship Schifffahrtskontor am Dienstag mit. Die übrige Besatzung habe die Fahrt fortsetzen können und einen sicheren Hafen angelaufen. Die Reederei sei in Kontakt mit den Familien der Entführten und der Besatzung an Bord, hieß es weiter.