1. Nachrichten
  2. Politik

Fiskus erwartet Steuereinnahmen auf Rekordniveau

Fiskus erwartet Steuereinnahmen auf Rekordniveau

Berlin. Dem deutschen Staat winken 2012 Rekordsteuereinnahmen. Das geht aus aus dem Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervorgeht. Allein im September verbuchten Bund und Länder ein Einnahme-Plus von 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Das Einnahme-Plus wird sogar höher sein als bisher von den Finanzexperten erwartet

Berlin. Dem deutschen Staat winken 2012 Rekordsteuereinnahmen. Das geht aus aus dem Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums hervorgeht. Allein im September verbuchten Bund und Länder ein Einnahme-Plus von 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Das Einnahme-Plus wird sogar höher sein als bisher von den Finanzexperten erwartet. Inzwischen gehen sie sogar davon aus, dass Bund, Länder und Gemeinden in diesem Jahr erstmals knapp mehr als 600 Milliarden Euro kassieren könnten. Der Fiskus profitiert dabei von den Lohnerhöhungen bei anhaltend guter Beschäftigung sowie von der guten Konjunktur und höheren Firmengewinnen. Nach Einschätzung des Finanzministeriums wird es im Schlussquartal "in Deutschland jedoch zu einer deutlichen konjunkturellen Abschwächung kommen". dpa