1. Nachrichten
  2. Politik

FDP-Chef Westerwelle: Union will wieder eine große Koalition

FDP-Chef Westerwelle: Union will wieder eine große Koalition

Berlin. Der Streit zwischen Union und FDP geht in die nächste Runde. FDP-Chef Westerwelle sagte gestern, die Union sehe die Liberalen offenbar als "strategischen Gegner". "CDU und SPD haben sich längst auf eine Fortführung der großen Koalition verständigt

Berlin. Der Streit zwischen Union und FDP geht in die nächste Runde. FDP-Chef Westerwelle sagte gestern, die Union sehe die Liberalen offenbar als "strategischen Gegner". "CDU und SPD haben sich längst auf eine Fortführung der großen Koalition verständigt." Die Unions-Parteien müssten dagegen auf eine Partnerschaft mit der FDP setzen, um Chancen für eine bürgerliche Mehrheit nicht zu verspielen. Seine Partei setze nach wie vor auf ein Bündnis mit der Union. "Wir sind der Meinung, der Gegner steht links." 2005 hatten die Parteichefs von Union und FDP kurz vor der Bundestagswahl noch Einigkeit demonstriert und bei einem "Wechselgipfel" Eckpunkte für einen Regierungswechsel präsentiert. ddp