1. Nachrichten
  2. Politik

Elfenbeinküste: Gbagbo nach Sturm auf Residenz zunehmend unter Druck

Elfenbeinküste: Gbagbo nach Sturm auf Residenz zunehmend unter Druck

Abidjan. In der Entscheidungsschlacht um die Vorherrschaft in der Elfenbeinküste haben die Truppen des Wahlsiegers Alassane Ouattara die Residenz des bisherigen Machthabers umzingelt. Der abgewählte Präsident Laurent Gbagbo verschanzte sich mit wenigen verbliebenen Anhängern im Zentrum der Wirtschaftsmetropole Abidjan. In der Nähe der Residenz kam es gestern zu heftigen Gefechten

Abidjan. In der Entscheidungsschlacht um die Vorherrschaft in der Elfenbeinküste haben die Truppen des Wahlsiegers Alassane Ouattara die Residenz des bisherigen Machthabers umzingelt. Der abgewählte Präsident Laurent Gbagbo verschanzte sich mit wenigen verbliebenen Anhängern im Zentrum der Wirtschaftsmetropole Abidjan. In der Nähe der Residenz kam es gestern zu heftigen Gefechten. Die Einheiten des international anerkannten Wahlsiegers Ouattara gaben sich siegessicher. Gespräche für eine friedliche Machtübergabe blieben erfolglos. dpa