DGB-Chef dringt auf NPD-Verbotsverfahren

DGB-Chef dringt auf NPD-Verbotsverfahren

DGB-Chef dringt auf NPD-VerbotsverfahrenOranienburg. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) dringt auf ein Verbot der rechtsextremistischen NPD

DGB-Chef dringt auf NPD-VerbotsverfahrenOranienburg. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) dringt auf ein Verbot der rechtsextremistischen NPD. DGB-Chef Michael Sommer sagte auf der zentralen Gedenkfeier anlässlich der Zerschlagung der freien Gewerkschaften durch die Nationalsozialisten vor 75 Jahren im ehemaligen KZ Sachsenhausen, Gewerkschaften brauchten "demokratische Freiheit wie die Luft zum Atmen". ddpSimbabwe: Stichwahl um PräsidentschaftHarare. In Simbabwe wird eine Stichwahl um die Präsidentschaft abgehalten. Die Wahlkommission veröffentlichte am Freitag in Harare das Ergebnis der ersten Runde der Präsidentschaftswahl von Ende März. Demnach siegte Oppositionsführer Morgan Tsvangirai mit 47,9 Prozent der Stimmen über Amtsinhaber Robert Mugabe, verfehlte aber die absolute Mehrheit im ersten Durchgang. afpStammzellengesetz im VermittlungsausschussBerlin. Bayern wird gegen die neue Stichtagsregelung im Stammzellengesetz den Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag anrufen. Dies hat die Landesregierung am Freitag beschlossen. dpaUSA schieben Häftlinge aus Guantanamo abWashington. Aus dem US-Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba sind neun Häftlinge in ihrer Heimatländer abgeschoben worden, darunter ein sudanesischer Kameramann des arabischen Nachrichtensenders El Dschasira. afp

Mehr von Saarbrücker Zeitung