1. Nachrichten
  2. Politik

Deutschland hilft Tunesien im Kampf gegen Terror

Deutschland hilft Tunesien im Kampf gegen Terror

Einen Monat nach dem jüngsten islamistischen Anschlag in Tunsien hat Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU ) dem Land weitere Hilfe im Kampf gegen Extremisten zugesagt. Die Gewalt habe "drastisch vor Augen geführt", vor welchen "enormen Herausforderungen" das Land stehe, sagte von der Leyen gestern in Tunis . Dabei sei die Zukunft beider Staaten "auf das Engste" verbunden.

Es sei "derselbe Terrorismus " wie in Tunesien, "der die Sicherheit und die Freiheit in Deutschland und in Europa bedroht". Die Ministerin will dem tunesischen Militär eine Barkasse und ein Schwimmdock, eine Art schwimmende Werft zur Instandhaltung von Schiffen, liefern. Hinzu kommen fünf Unimogs, 700 Doppelfernrohre und 3000 Helme. Ingesamt geht es um Hilfen im Wert von 1,2 Millionen Euro.