1. Nachrichten
  2. Politik

Deutsch-Französischer Medienpreis für Schmidt und Giscard d'Estaing

Deutsch-Französischer Medienpreis für Schmidt und Giscard d'Estaing

Altbundeskanzler Helmut Schmidt und der frühere französische Präsident Valéry Giscard d'Estaing werden am 2. Juli mit dem Deutsch-Französischen Medienpreis geehrt.

Das teilte der SR gestern mit. Beide hätten es verstanden, in wirtschaftlich schwierigen Zeiten den deutsch-französischen Beziehungen neuen Elan zu geben und Europa maßgeblich zu gestalten, etwa mit dem Aufbau eines europäischen Währungssystems.