1. Nachrichten
  2. Politik

Der große Traum von der Theaterbühne

Der große Traum von der Theaterbühne

Saarbrücken. Schauspieler zu werden ist für viele junge Menschen ein Traum. Der erste Weg führt sie daher oft in Schauspielschulen. Die private Saarbrücker Schauspielschule "acting and arts" lädt am Samstag, 18. August, alle Interessierten von elf bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Dudweiler Landstraße 7 (im Gebäude der Neufang Kulturfabik) ein

Saarbrücken. Schauspieler zu werden ist für viele junge Menschen ein Traum. Der erste Weg führt sie daher oft in Schauspielschulen. Die private Saarbrücker Schauspielschule "acting and arts" lädt am Samstag, 18. August, alle Interessierten von elf bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Dudweiler Landstraße 7 (im Gebäude der Neufang Kulturfabik) ein.Dabei gibt es nicht nur Informationen zum neuen Kursprogramm und Einblicke in alle Kurse, Klassen und Workshops. Schauspielklassen führen um 11.30 Uhr und um 14 Uhr auch ihr Können auf, Dozenten stehen Rede und Antwort. Die Schule bietet an diesem Tag außerdem Infos zum Schauspielorientierungsjahr "Oja". Es soll jungen Menschen bei der Entscheidung helfen, ob ihr Weg zum Schauspieler der Richtige ist und ob er weitergegangen werden soll. In einer siebenmonatigen Trainingsphase werden junge Schauspielbegeisterte in über 400 Unterrichtsstunden in den Basistechniken des Schauspielerberufs trainiert. Dann folgen für die Teilnehmer Praktika in Theater- und Filmproduktionen. Am Tag der offenen Tür können Interessierte die Dozenten und ersten Oja-Absolventen kennenlernen und befragen. Wer möchte, kann sich auch direkt für das Schauspielorientierungsjahr 2012/13 bewerben, das bereits am 31. August beginnt. red

acting-and-arts.com