1. Nachrichten
  2. Politik

Der Gasversorger ist nicht wechselbar

Der Gasversorger ist nicht wechselbar

EnergieDer Gasversorger ist nicht wechselbarZum Artikel "Energie Saar-Lor-Lux kritisiert Preisvergleich" (1. April) Wird der Anbieter Energie Saar-Lor-Lux (ESLL) einmal mit nachweislich erhöhten Energiepreisen in Verbindung gebracht, folgt in der Saarbrücker Zeitung prompt eine "Klarstellung" des Unternehmens

EnergieDer Gasversorger ist nicht wechselbarZum Artikel "Energie Saar-Lor-Lux kritisiert Preisvergleich" (1. April) Wird der Anbieter Energie Saar-Lor-Lux (ESLL) einmal mit nachweislich erhöhten Energiepreisen in Verbindung gebracht, folgt in der Saarbrücker Zeitung prompt eine "Klarstellung" des Unternehmens. Wo bleiben da die kritischen Kommentare der Fachjournalisten zum Verhalten des Energie-Versorgers? Als Kunde bin ich der ESLL bei der Gasversorgung machtlos ausgeliefert, denn die Monopolstellung wird schamlos ausgenutzt. ESLL ist mit Abstand der teuerste Gasversorger im Saarland. Mit der letzten Preiserhöhung zum 1. April erlaubte sich dieses Unternehmen, nicht nur den Verbrauchspreis anzuheben (um mehr als vier Prozent), sondern auch den Grundpreis gleich um satte 34 Prozent zu erhöhen! Das Fatale dabei ist: Diesen Gasversorger kann ein Saarbrücker Bürger nicht wechseln! Dietrich Drescher, Saarbrücken-Bischmisheim