Der Brandmeister

Meinung:Der Brandmeister

Von SZ-RedakteurinIris Neu

Der "Brandmeister" ist eine Konstante in Sven Laus Leben, seinem früheren wie seinem jetzigen. Damals löschte er Brände, heute legt er sie - im übertragenen Sinne. Seit langem schon konnte der Islamist sein propagandistisches Unwesen treiben, ohne dass ihn die deutsche Justiz wirklich belangen konnte. Sowohl in Deutschland als auch in Syrien. "Abu Adam" ist nicht nur salafistischer Einheizer in der Bundesrepublik, sondern heizt offenkundig durch tatkräftige Hilfe seit Mitte 2013 auch den Bürgerkrieg in Syrien mit an. Warum aber wurde ihm nicht schon früher das Handwerk gelegt? Freilich, die Justiz darf nicht dem folgen, was wir landläufig den "gesunden Menschenverstand" nennen. Sie muss sich auf möglichst unerschütterliche Beweise stützen. Doch zeigt das Beispiel des Deutschen Sven Lau einmal mehr, dass wir uns hierzulande nicht aus dem Syrien-Konflikt "raushalten können", wie es vielen lieb wäre. Es lässt vielmehr erkennen, dass die Effektivität hiesiger Behörden letztlich einen erheblichen Einfluss auf den Verlauf der Konflikte dieser Welt hat.