1. Nachrichten
  2. Politik

CSU-Fraktionschef: Keine Personaldiskussion

CSU-Fraktionschef: Keine Personaldiskussion

CSU-Fraktionschef: Keine PersonaldiskussionWildbad Kreuth. Mit einer Kampfansage an seine internen Kritiker und einem Aufruf zur Sacharbeit hat Fraktionschef Georg Schmid die CSU-Winterklausur in Wildbad Kreuth eingeläutet. Schmid rief seine Partei zum Auftakt des viertägigen Treffens gestern in Wildbad Kreuth dazu auf, einen Schlussstrich unter die Vergangenheit zu ziehen

CSU-Fraktionschef: Keine PersonaldiskussionWildbad Kreuth. Mit einer Kampfansage an seine internen Kritiker und einem Aufruf zur Sacharbeit hat Fraktionschef Georg Schmid die CSU-Winterklausur in Wildbad Kreuth eingeläutet. Schmid rief seine Partei zum Auftakt des viertägigen Treffens gestern in Wildbad Kreuth dazu auf, einen Schlussstrich unter die Vergangenheit zu ziehen. Er bekräftigte, die Landtags-CSU wolle in einem breiten Dialog mit den Menschen ein umfassendes Zukunftskonzept erarbeiten. Schmid forderte seine Partei trotz der jüngsten miserablen Wahlergebnisse zu Zuversicht auf. dpaTelefon-Seelsorge für ehemalige HeimkinderBonn. Die katholische Kirche richtet eine Telefon-Seelsorge für ehemalige Heimkinder ein, die in der Nachkriegszeit in katholischen Einrichtungen misshandelt oder gedemütigt wurden. Unter der Nummer (01 80) 4 10 04 00 könnten Betroffen anrufen, ihre Lebensgeschichte erzählen und sich therapeutisch beraten lassen, teilte die Deutsche Bischofskonferenz gestern in Bonn mit. afp