CSU-Chef Seehofer: „Wir stehen zur Kanzlerin“

CSU-Chef Seehofer: „Wir stehen zur Kanzlerin“

Nach heftigen Attacken bemüht sich CSU-Chef Horst Seehofer um Entspannung im Verhältnis zu Angela Merkel. "Wir stehen zur Kanzlerin", sagte er dem "Spiegel". Zugleich wies Seehofer den Vorwurf zurück, dass er mit seinen Worten Merkel in die Nähe von Unrechtsregimen wie der DDR gerückt habe.

> : Kolumne

Mehr von Saarbrücker Zeitung