1. Nachrichten
  2. Politik

Chaos in Washington: Trump-Anhänger stürmen Kapitol

Sitzung zur Bestätigung von Biden-Wahlsieg : Chaos in Washington: Trump-Anhänger stürmen Kapitol

Abgeordnete des US-Kongresses sind nach einer Erstürmung des Kapitols durch Demonstranten aus dem Gebäude gebracht worden.

Der republikanische Mehrheitsführer Mitch McConnell und andere Politiker wurden am Mittwochnachmittag begleitet von Mitarbeitern und Polizei hinausgeführt. Auch Mitglieder des Repräsentantenhauses verließen das Gebäude. Da in der Rotunde des Kapitols Tränengas eingesetzt wurde, forderte die Polizei die Abgeordneten auf, Gasmasken aufzusetzen.

Dutzende Anhänger von Präsident Donald Trump hatten zuvor die Sicherheitsabsperrungen vor dem Kongressgebäude durchbrochen. Senat und Repräsentantenhaus vertagten die Sitzung zur Bestätigung des Wahlsiegs von Demokrat Joe Biden, in dem Gebäude erschallte die Ankündigung, eine Sicherheitsbedrohung von außen bedeute, niemand dürfe mehr herein oder hinaus.

Die Bürgermeisterin von Washington D.C., Muriel Bowser, verhängte eine Ausgangssperre. Währenddessen rief Trump seine Anhänger via Twitter auf, friedlich zu bleiben. Die Polizei stehe auf der Seite des Landes.

(dpa)