1. Nachrichten
  2. Politik

CDU-Spitze distanziert sich von Erika Steinbach

CDU-Spitze distanziert sich von Erika Steinbach

Der CDU-Bundesvorstand distanziert sich von einem umstrittenen Twitter-Eintrag der CDU-Menschenrechtsexpertin Erika Steinbach . Generalsekretär Peter Tauber sagte gestern, niemand in der Führungsriege der Partei halte Steinbachs Tweet "für einen passenden Beitrag".

Steinbach hatte bei dem Nachrichtendienst ein mit den Worten "Deutschland 2030" betiteltes Foto eingestellt, das ein blondes Mädchen umringt von dunkelhäutigen Menschen zeigt.