1. Nachrichten
  2. Politik

CDU bekennt sich klar zu Steinbach

CDU bekennt sich klar zu Steinbach

CDU bekennt sich klar zu SteinbachBerlin. Im Streit um die Besetzung des Stiftungsrats für das geplante Zentrum gegen Vertreibungen stehen CDU und Kanzlerin Angela Merkel eindeutig hinter der Vertriebenenpräsidentin Erika Steinbach (CDU). Das bekräftigte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe gestern in Berlin

CDU bekennt sich klar zu SteinbachBerlin. Im Streit um die Besetzung des Stiftungsrats für das geplante Zentrum gegen Vertreibungen stehen CDU und Kanzlerin Angela Merkel eindeutig hinter der Vertriebenenpräsidentin Erika Steinbach (CDU). Das bekräftigte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe gestern in Berlin. Steinbach genieße das uneingeschränkte Vertrauen der Union und der Kanzlerin. ddpZuwanderer sollen Vertrag abschließenKöln/Stuttgart. Die Bundesregierung will die Integration von Zuwanderern verbindlicher regeln. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), sagte in Zeitungberichten, Neuzuwanderer sollten künftig einen Integrationsvertrag abschließen. Darin werde festgelegt, was die Zuwanderer an Hilfe erwarten können, aber auch, "was wir von den Zuwanderern erwarten". ddpUSA: Leichter Austritt von RadioaktivitätWashington. In dem Kernkraftwerk Three Mile Island bei Harrisburg/Pennsylvania sind laut TV-Sender CNN geringe Mengen Radioaktivität ausgetreten. Es habe aber keinerlei Gefahr für die Gesundheit bestanden, so Energieunternehmen. dpa