BVG-Richter: Wahlalter auf 16 Jahre senken

BVG-Richter: Wahlalter auf 16 Jahre senken

BVG-Richter: Wahlalter auf 16 Jahre senkenHamburg. Der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, hat angesichts immer geringerer Wahlbeteiligung eine Senkung des Wahlalters von 18 auf 16 Jahre ins Gespräch gebracht. "Über eine Senkung des Wahlalters könnte man durchaus nachdenken

BVG-Richter: Wahlalter auf 16 Jahre senken

Hamburg. Der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, hat angesichts immer geringerer Wahlbeteiligung eine Senkung des Wahlalters von 18 auf 16 Jahre ins Gespräch gebracht. "Über eine Senkung des Wahlalters könnte man durchaus nachdenken. Eine Wahlentscheidung kann man auch bereits mit 16 Jahren treffen", sagte er. Es sei "problematisch und gefährlich, dass sich die Bevölkerung abwendet vom politischen Prozess und dass die Akzeptanz von Politikern schwindet". dpa

Brandanschlag auf Bundeswehr in Dresden

Dresden. Bei einem Brandanschlag auf Bundeswehrfahrzeuge in Dresden ist in der Nacht zu Ostermontag ein Millionen-Schaden entstanden. 30 Busse, Lastwagen und Personenwagen wurden in Brand gesetzt. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. dpa