1. Nachrichten
  2. Politik

Bundeswehr übergibt Feisabad an afghanische Truppen

Bundeswehr übergibt Feisabad an afghanische Truppen

Neu Delhi/Berlin. Die Bundeswehr hat gestern den Truppenstandort Feisabad an Afghanistan übergeben. Damit verließen die letzten Kräfte der Internationalen Schutztruppe Isaf den Nordosten Afghanistans, sagte ein Sprecher des Auswärtige Amtes in Berlin. Die deutschen Entwicklungshilfeprojekte in der Region würden jedoch fortgeführt

Neu Delhi/Berlin. Die Bundeswehr hat gestern den Truppenstandort Feisabad an Afghanistan übergeben. Damit verließen die letzten Kräfte der Internationalen Schutztruppe Isaf den Nordosten Afghanistans, sagte ein Sprecher des Auswärtige Amtes in Berlin. Die deutschen Entwicklungshilfeprojekte in der Region würden jedoch fortgeführt. Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) erklärte in einem Statement, trotz der Rückschläge und Schwierigkeiten komme man dem Ziel näher, die internationalen Kampftruppen bis Ende 2014 abzuziehen. "Klar ist: Der Weg zum Frieden in Afghanistan ist noch lang, aber wir wollen und werden ihn weiter gehen." dpa