Bundesregierung will keine Sanktionen gegen Saudi-Arabien

Bundesregierung will keine Sanktionen gegen Saudi-Arabien

Die Bundesregierung setzt trotz der jüngsten Massenhinrichtungen in Saudi-Arabien weiter auf einen konstruktiven Dialog mit dem islamischen Königreich. Regierungssprecher Steffen Seibert erklärte, derzeit würden keine Sanktionen erwogen.

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD ) will jedoch Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien künftig genauer unter die Lupe nehmen. > e