Bundespräsident Gauck von US-Präsident Obama empfangen

Washington · Bundespräsident Joachim Gauck ist als erstes deutsches Staatsoberhaupt seit 18 Jahren vom US-Präsidenten im Weißen Haus empfangen worden. "Es ist vermutlich nicht allen Amerikanern bekannt, welche wunderbare Rolle Herr Gauck gespielt hat bei der Wiederherstellung eines modernen, vereinten Deutschland", sagte Barack Obama gestern in Washington . "Deutschland ist einer unserer stärksten Verbündeten."Das Treffen mit Obama im Weißen Haus sei für ihn auch so etwas wie die Erfüllung eines Lebenstraums, sagte der frühere Bürgerrechtler Gauck.