1. Nachrichten
  2. Politik

Bislang ist nichtsdraus geworden

Bislang ist nichtsdraus geworden

BahnverkehrBislang ist nichtsdraus gewordenZum Artikel "Bahn soll attraktiver werden" (SZ vom 25. Februar) Verkehrsministerin Simone Peter (Grüne) begrüßt die Anregungen des Verkehrsclubs Deutschland, ehemalige Schienenstrecken an der Saar wieder zu reaktivieren

Bahnverkehr

Bislang ist nichts

draus geworden

Zum Artikel "Bahn soll

attraktiver werden"

(SZ vom 25. Februar)

Verkehrsministerin Simone Peter (Grüne) begrüßt die Anregungen des Verkehrsclubs Deutschland, ehemalige Schienenstrecken an der Saar wieder zu reaktivieren. Solche Bahn- trassen müssten aber bezahlbar bleiben, was das Ministerium in einem "Masterplan Nachhaltige Mobilität" untersuchen will. Dazu heißt es bereits im Koalitionsvertrag von 2009: "Prüfen werden wir ebenfalls die Wiederbelebung stillgelegter Bahnstrecken, etwa zwischen Homburg-Zweibrücken, Völklingen-Überherrn sowie Merzig-Losheim." Daraus ist bislang nichts geworden. Dem Versuch, auf diesem Weg voranzukommen, hat die Ministerin mit ihrem Veto gegen die Strecke Homburg-Zweibrücken eine Absage erteilt. Besteht nun größere Hoffnung?

Franz Josef Fischer, München