1. Nachrichten
  2. Politik

Bedenken müssendoch einleuchten

Bedenken müssendoch einleuchten

NichtraucherschutzBedenken müssendoch einleuchtenZur Diskussion um den Schutz von Nichtrauchern (verschie-dene SZ-Artikel) Wie das Wort es schon sagt, soll der Nichtraucher geschützt werden, nicht der Raucher. Es soll vermieden werden, dass der Nichtraucher gesundheitlich durch Raucher geschädigt wird

NichtraucherschutzBedenken müssendoch einleuchtenZur Diskussion um den Schutz von Nichtrauchern (verschie-dene SZ-Artikel) Wie das Wort es schon sagt, soll der Nichtraucher geschützt werden, nicht der Raucher. Es soll vermieden werden, dass der Nichtraucher gesundheitlich durch Raucher geschädigt wird. Was steht dem Raucher entgegen, den Platz neben der nichtrauchenden Gemeinschaft zu verlassen und somit diese Personen von sich aus zu schützen? Mir geht die anstehende Verordnung im Übrigen noch nicht weit genug. Sie müsste auch beim Autofahren angewendet werden. Im Fahrzeug werden nämlich Nichtraucher und vor allem Kinder gesundheitlich ebenfalls erheblich geschädigt, wenn dort geraucht wird. Diese Bedenken müssten doch allen Rauchern einleuchten. Josef Christoffel, Ensdorf