Autofahrer stirbt bei Wetterchaos im Saarland

Autofahrer stirbt bei Wetterchaos im Saarland

Plötzlich einsetzender Starkregen hat gestern in weiten Teilen des Saarlandes zu überfluteten Straßen geführt. Zwischen Sitterswald und Bliesransbach kam ein Autofahrer ums Leben, der laut Polizei vermutlich einem umgestürzten Baum ausweichen wollte.

Polizei und Feuerwehren waren pausenlos im Einsatz. Das Hochwassermeldezentrum warnte vor steigenden Pegeln. >

Mehr von Saarbrücker Zeitung