Wahlkommission: Wahl in Istanbul muss wiederholt werden

Wahlkommission : Wahl in Istanbul muss wiederholt werden

Das höchste Wahlgremium der Türkei hat eine Wiederholung der Bürgermeisterwahl in Istanbul angeordnet. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Die Wahlkommission habe den Sieg des Oppositionskandidaten Ekrem Imamoglu (CHP) am Montag annulliert.

Der hatte die Wahl am 31. März knapp gegen Binali Yildirim von der islamisch-konservativen AKP gewonnen. Diese reichte Einspruch gegen die Wahl ein und erklärte, Unregelmäßigkeiten hätten das Ergebnis beeinflusst.