Vorerst kein Dialog mit Südkorea: Nordkorea führt erneut Raketentest durch

Vorerst kein Dialog mit Südkorea : Nordkorea setzt Raketentests fort

Angesichts laufender Militärübungen der USA mit Südkorea hat Nordkorea seine Raketentests fortgesetzt. Zudem erteilte das Land dem Dialog mit Südkorea vorerst eine Absage. Nordkorea habe am Freitag zwei Raketen mit kurzer Reichweite von der Ostküste aus in Richtung Meer abgefeuert, teilten Südkoreas Streitkräfte mit.

Nach ersten Analysen dürfte es sich um ballistische Raketen gehandelt haben, teilte das Verteidigungsministerium mit. Tests mit ballistischer Raketentechnik sind Nordkorea durch UN-Resolutionen untersagt. Nordkorea hatte Südkorea kurz zuvor dafür kritisiert, gemeinsame Manöver mit den USA abzuhalten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung