Türkei eröffnet Mussen zum Gedenken an Putschversuch

Fotografien und Videoinstallationen zu Abläufen am 15. Juli 2016 : Putschversuch-Museen in der Türkei eröffnet

Zum Gedenken an den Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren eröffnen in Istanbul und Ankara zwei Museen. Das Gebäude in Istanbul liegt auf der asiatischen Seite an der ersten Brücke über den Bosporus und wurde am Montag eröffnet.

Das zweite Museum in Ankara ist nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu von heute an für Besucher zugänglich. In den Museen werden nach Medienberichten unter anderem durch Fotografien und Videoinstallationen die Abläufe des Putschversuchs vom 15. Juli 2016 dargestellt. In Istanbul sind demnach auch persönliche Gegenstände der Opfer ausgestellt. Bei dem Umsturzversuch kamen mehr als 200 Menschen ums Leben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung