Nordkorea testete Raketenwerfer und Lenkwaffen im Beisein von Kim

Verstoß gegen UN-Resolutionen? : Kritik an Waffentests in Nordkorea

Nordkorea hat eigenen Angaben zufolge Mehrfach-Raketenwerfersysteme mit größerer Reichweite und taktische Lenkwaffen getestet. Machthaber Kim Jong Un habe die Tests persönlich überwacht und sich zufrieden gezeigt, berichteten Staatsmedien am Sonntag.

UN-Resolutionen verbieten dem Land Tests mit „ballistischer Raketentechnik“. Südkorea und Deutschland kritisierten die Tests als Provokation. US-Präsident Trump enthielt sich einer Kritik.