1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Ausland

Mit Schweigen zum Zölibat enttäuscht Papst Kirchenreformer

Zölibat : Papst enttäuscht Kirchenreformer

Mit seinem Schreiben zur Amazonas-Synode hat Papst Franziskus Hoffnungen auf eine Lockerung des Zölibats in der katholischen Kirche enttäuscht. In dem am Mittwoch in Rom vorgelegten Papier stellt das Kirchenoberhaupt die Umweltkatastrophe und Menschenrechtsverletzungen an indigenen Völkern in den Mittelpunkt.

Auf Forderungen nach der Weihe verheirateter Männer zu Priestern geht er nicht ein. Foto: Monteforte/afp