1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Ausland

Libanons Präsident: Israelischer Drohneneinsatz wie „Kriegserklärung“

Nahost : Libanon wirft Israel „Kriegserklärung“ vor

(dpa) Der libanesische Präsident Michel Aoun hat den mutmaßlichen Einsatz israelischer Drohnen in der Hauptstadt Beirut scharf verurteilt. Der Vorfall sei eine „israelische Aggression“ und komme einer „Kriegserklärung“ gleich, teilte Aoun am Montag mit.

Der Präsident warnte, Israels Angriffe ließen die Lage zuspitzen. Am Sonntag war demnach nahe dem Medienbüro der Schiitenmiliz Hisbollah, die Israel als Erzfeind ansieht, eine israelische Drohne abgestürzt. Am Montag bombardierte Israel nach Angaben des Libanon eine pro-iranische Palästinensergruppe.