1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Ausland

Kramp-Karrenbauer trifft Macron wegen Weber und EU-Spitze in Paris 

Poker um EU-Top-Jobs : Kramp-Karrenbauer trifft sich mit Macron in Paris

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ist gestern Abend zu einem Treffen mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron nach Paris gereist. Bei der geplanten Unterredung sollte es um europapolitische Fragen gehen, teilte eine Sprecherin mit.

Genauere Themen dürften die anstehenden Neubesetzungen von EU-Spitzenposten sein. Kramp-Karrenbauer dringt darauf, dass der Spitzenkandidat der konservativen EVP, der CSU-Politiker Manfred Weber, nächster Chef der EU-Kommission wird. Kramp-Karrenbauer hatte in Paris mit der Forderung für Irritationen gesorgt, den EU-Parlamentssitz Straßburg zugunsten von Brüssel aufzugeben.