Italien: Nach Abgeordnetenkammer spricht Senat Regierung Vertrauen aus

Ministerpräsident Conte nimmt auch zweite Hürde im Parlament : Italien: Senat spricht Regierung Vertrauen aus

Die neue italienische Regierung von Ministerpräsident Giuseppe Conte hat auch die zweite Hürde im Parlament genommen. Nach der Abgeordnetenkammer am Montag sprach ihr am Dienstag auch der Senat das Vertrauen aus.

169 Senatoren votierten für Conte und seine Regierung, 133 stimmten gegen ihn. Conte steht nun einer Regierung vor, die von der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung, die bis zum von Ex-Innenminister Matteo Salvini ausgelösten Bruch mit dessen rechter Lega koaliert hatte, und der Demokratischen Partei getragen wird.

Mehr von Saarbrücker Zeitung