In den Niederlanden gilt jetzt ein Burkaverbot in öffentlichen Einrichtungen

Öffentliche Einrichtungen : In den Niederlanden gilt jetzt ein Burkaverbot

Nach rund 14-jähriger Debatte ist in den Niederlanden das sogenannte Burkaverbot in Kraft getreten. „Gesichtsbedeckende“ Kleidung wie Burkas oder Schleier dürfen seit Donnerstag nicht mehr in öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Ämtern oder auch Bahnen getragen werden.

Wenn verschleierte Frauen sich weigern, ihr Gesicht zu zeigen, kann ihnen der Zugang zu öffentlichen Gebäuden untersagt werden. Zudem drohen Geldstrafen von mindestens 150 Euro.