Hunderte Hongkonger demonstrieren am Flughafen gegen Regierung

Proteste gegen Regierung : Hongkonger demonstrieren am Flughafen

(dpa) In einer weiteren Aktion gegen die Regierung haben Hunderte Hongkonger am Internationalen Flughafen der Stadt protestiert. Die Demonstranten versammelten sich am Freitag in der Abflughalle, wo sich viele von ihnen friedlich auf den Boden setzten oder den Reisenden ihre Protestschilder entgegenstreckten.

Trotz eines Verbots will die Protestbewegung auch an diesem Samstag wieder auf die Straße gehen. Der Marsch soll im Stadtteil Yuen Long starten, wo am vergangenen Wochenende regierungskritische Demonstranten nach einem Protest auf dem Heimweg von Schlägertrupps angegriffen worden waren.

In Hongkong kommt es seit Wochen immer wieder zu Protestmärschen mit Hunderttausenden Teilnehmern. Auslöser für die Demonstrationen war ein umstrittener Gesetzentwurf zur Auslieferung beschuldigter Personen an China.

Mehr von Saarbrücker Zeitung