Großbritannien: Brexit-Partei lehnt Wahlpakt mit Konservativen ab

Großbritannien : Brexit-Partei lehnt Pakt mit Konservativen ab

Die britische Brexit-Partei will bei der Parlamentswahl am 12. Dezember keine weiteren Wahlkreise kampflos den regierenden Konservativen überlassen. Der Parteivorsitzende Nigel Farage teilte am Donnerstag mit, dass die Partei 300 Kandidaten aufstellen werde, um Premierminister Boris Johnson dazu zu bringen, sein Versprechen umzusetzen, die EU zu verlassen.

Die Brexit Party hatte diese Woche bereits eingewilligt, in 317 Wahlkreisen nicht anzutreten, die bisher in konservativer Hand sind.