Ex-Sonderermittler Mueller kommt Kongress-Vorladungen nach

Vorladung der Demokraten : Sonderermittler Mueller sagt vor US-Kongress aus

Der frühere Russland-Sonderermittler Robert Mueller kommt Vorladungen des US-Repräsentantenhauses nach, sich öffentlichen Anhörungen zu seinem Untersuchungsergebnis zu stellen. Sie sollen am 17. Juli im Geheimdienst- und Justizausschuss der von den Demokraten dominierten Kongresskammer stattfinden.

Mueller hatte sich zuvor stets geweigert, mehr über seinen Bericht zu sagen. Darin hatte er keine ausreichenden Beweise für eine Verschwörung des Trumpschen Wahlkampfteams mit Russland festgestellt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung