1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Ausland

Chinesischer Ex-Premier Li Peng mit 90 Jahren gestorben

Verkündete 1989 Kriegsrecht gegen Opposition auf Platz des Himmlischen Friedens : Chinesischer Ex-Premier Li Peng gestorben

Der frühere chinesische Ministerpräsident und kommunistische Hardliner Li Peng ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua meldete am Dienstag, Li sei am Montag einer nicht näher bezeichneten Krankheit erlegen.

In die Geschichte eingegangen ist er als der Regierungschef der Volksrepublik, der 1989 gegen die Demokratiebewegung auf dem Platz des Himmlischen Friedens das Kriegsrecht verkündete.