1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Ausland

Bolsonaro stellt Bedingungen für Hilfsangebot der G7-Staaten

Angebot der G7-Staaten : Brasilien zögert bei Amazonas-Hilfen

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro hat für die Annahme der von den G7-Staaten angebotenen 20-Millionen-Dollar-Hilfe für die Bekämpfung der verheerenden Waldbrände im Amazonasgebiet Bedingungen gestellt.

„Zunächst sollte Macron die Beleidigungen gegen mich zurücknehmen“, sagte der Staatschef am Dienstag. „Er hat mich einen Lügner genannt. Und dann hat er nach meinen Informationen die Souveränität des Amazonasgebiets in Frage gestellt.“ Zuvor war kolportiert worden, dass Brasilien die Hilfe nicht annehmen wolle.

Außenminister Heiko Maas (SPD) bot Brasilien unterdessen die Unterstützung Deutschlands im Kampf gegen die verheerenden Brände an.